1. Landtiere.de
  2. Hühner

Hahn fährt über 8.000 Kilometer mit dem Boot – das steckt dahinter

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nina Marie Jarosch

Der behinderte Hahn Bluff the Crossbeak ist eine absolute Wasserratte, hat einen eigenen TikTok-Account und ist schon mehr gereist als so mancher Mensch.

New Jersey (USA) – Der Hahn Bluff the Crossbeak hat ein Leben, von dem manche nur träumen können: Er verbringt viel Zeit mit seinen Freunden am Strand, geht zum Paddelboarden und macht gerne Ausflüge mit dem Motorboot. Darauf hat der Hahn inzwischen sogar schon über 8.000 Kilometer zurückgelegt. Dahinter steckt eine rührende Geschichte, die ans Herz geht.

Ein Hahn und ein Hund gehen am Strand spazieren.
Der Hahn Bluff the Crossbeak liebt Strandspaziergänge mit Freunden und ist schon über 8.000 Kilometer Boot gefahren © TikTok (bluffthecrossbeak1)

Hahn fährt über 8.000 Kilometer mit dem Boot – das steckt dahinter

Eigentlich hatte Bluff the Crossbeak keinen guten Start ins Leben. Er kam mit einem Kreuzschnabel zur Welt, einer extremen Schnabel-Fehlbildung, die eine eigenständige Futteraufnahme unmöglich macht und einem Todesurteil gleich kommt. Zum Glück hat sich Tierfreundin Hannah Toft dem kleinen Küken vor drei Jahren angenommen und ihn per Hand mit einer Futterspritze aufgezogen. Sie hat sich rund um die Uhr um ihn gekümmert, was die beiden zu besten Freunden gemacht hat. Bluff ist bis heute auf ihre Fütterung angewiesen, daher nimmt Hannah ihn überall hin mit, auch zur Arbeit: Sie ist Lehrerin für Meeresbiologie.

Hahn fährt über 8.000 Kilometer mit dem Boot – seine TikTok-Videos begeistern das Netz

Für ihren Job als Meeresbiologin geht Hannah Toft fast täglich auf Bootstour. Von klein auf immer mit dabei ist ihr Hahn Bluff the Crossbeak, der alle paar Stunden gefüttert werden muss. Inzwischen ist er schon 8.000 Kilometer mit ihr im Boot mitgefahren und scheint richtig Spaß daran zu haben. Er hat sogar einen eigenen TikTok Account, auf dem man seinem spannenden Leben folgen kann. In den Videos sieht man, wie der Hahn*das Boots-Steuer übernimmt, sich das Gefieder vom Fahrtwind zerzausen lässt, im Meer schwimmen geht und mit Hannahs Hunden am Strand spazieren geht – wie bei einem richtigen Familienausflug! *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant