1. Landtiere.de
  2. Hühner

Frau zeigt, wie sie ihre Hennen schützt: „Da würde der Falke sogar weglaufen“

Erstellt:

Von: Lara-Sabrina Kiehl

Eine Frau trainiert ihre Hennen, um sie vor Raubvögeln zu schützen. Das macht sie auf ihre eigene Art und Weise und begeistert damit die TikTok-Community.

Wer seine Tiere liebt, tut alles, um sie zu schützen. Auch, wenn die ein oder andere Methode vielleicht etwas Kurioses an sich hat. Solange es Sinn ergibt und dann auch noch den gewünschten Effekt erzielt, ist es völlig egal, wie komisch sie ist. Auf ihre eigene Art und Weise schützt auch eine Frau ihre Hennen. Zu groß ist die Sorge, dass ein Raubvogel ihren Tieren etwas antun könnte.

Frau zeigt, wie sie ihre Hennen schützt: „Da würde der Falke sogar weglaufen“

Wie sie ihre Hennen vor Räubern aus der Luft schützt, teilt Anita Gillespie auf ihrem TikTok Account hillofheavenhomestead. Zu dem Clip schreibt sie: „Ich trainiere meine Hühner, vor einem Falkenangriff in Deckung zu gehen.“ Ihr Video wurde bereits fast drei Millionen Mal angesehen und hat mehr als 300.000 Likes ergattert.

„Reeeennnnt. Schnell. Reeeennnnt. Falke. Schnell. Reeeennnnt“, ertönt lauthals eine Frauenstimme aus dem Hintergrund. In dem Video zu sehen ist eine Gruppe von Hühnern, die dicht gedrängt auf einer Wiese nach Futter picken. Doch kaum hören sie die schreiende Stimme, heben sich prompt die ersten Köpfe und das Rennen beginnt. Ganz anders als etwa als dieses Huhn, das durch Hypnose in Schockstarre versetzt wird.

Frau zeigt, wie sie ihre Hennen vor Raubvögeln schützt: „Einfach Zucker“

Die Tiere laufen los in Richtung zweier Hütten. „Rennende Hennen sind einfach Zucker“, schreibt ein User. „Wenn du Falke rufst, rennen sie noch schneller“, heißt es in einem anderen Kommentar. Tatsächlich rennen die Hühner scheinbar so schnell es geht weg. Luft nach oben ist da aber noch, wie ein anderer User bemerkt: „Das muss aber noch etwas flotter werden. Und die Nachzügler bekommen Einzelunterricht.“ Woanders bringt ein Huhn einen Amazon-Fahrer zur Verzweiflung und gewinnt viele Fans.

Noch mehr spannende Tier-Themen finden Sie im kostenlosen Newsletter von Landtiere.de, den Sie gleich hier abonnieren können.

Frau zeigt, wie sie ihre Hennen vor Raubvögeln schützt: „Einige haben den Bluff durchschaut“

In der Tat sind es noch nicht alle Hühner, die weglaufen. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Anita Gillespies Trainingsmethode finden einige jedenfalls sehr lustig: „Ich kann nicht herausfinden, ob sie weggelaufen sind, weil sie so viel Angst vor dir hatten, oder ob sie tatsächlich glaubten, dass da ein Falke war.“ Ein anderer schreibt: „Mein Gott, da würde der Falke ja sogar weglaufen!“, und bringt mit diesem Spruch Gillespie selbst zum Schmunzeln, die mit lachenden Smileys auf diesen Kommentar reagiert. Ein Huhn, das ein Pferd auf einer Koppel verscheucht, bringt auf Reddit die User ebenfalls zum Lachen.

Auch viele andere Menschen kommentieren den TikTok-Clip. Hier eine kleine Auswahl weiter Stimmen zu Anita Gillespies Training mit den Hennen.

Auch interessant