Guten Appetit

„Die Höhle der Löwen“ (Vox): „Stevi & Schnücks Hundemarmelade“ – Besonderes Frühstück für Vierbeiner

  • schließen

Hundefutter gibt es ohne Ende. Doch Hundemarmelade und Hundekaffee? Mit einem besonderen Frühstück möchte Stevi Page Menschen und Hunde näher zusammen bringen.

Update vom 10. Mai, 8 Uhr: Auch wenn die Jury rund um Dagmar Wöhrl von Gründerin Stevi als Person mehr als begeistern war und sie für ihre Kreativität und ihren Einfallsreichtum lobten, kam es leider zu keinem Deal.

Erstmeldung vom 8. Mai: Rimpar – „Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages“, so heißt es doch laut ernährungswissenschaftlichen Kriterien. Dies trifft jedoch auf uns Menschen zu. Wie sieht das bei den Vierbeinern aus? Für Gründerin Stevi Page (47) geht es wohl mehr um „das gemeinsame Erleben und Genießen“. Denn Stevi und ihre Dalmatiner-Hündin Schnücks verbringen jede freie Minute miteinander.

„Die Höhle der Löwen“ (Vox): „Stevi & Schnücks Hundemarmelade“ – 09.05.2022, 20:15 Uhr

„Sie ist total integriert in unserem Leben, wir machen eigentlich alles zusammen. Spazieren gehen, die Natur erkunden, sie kommt mit mir ins Büro und schläft bei uns im Bett“, sagt sie. Doch wie kommt man auf die Idee, ein Hunde-Frühstück zu entwickeln? Beim gemeinsamen Erdbeermarmelade-Einkochen vor zwei Jahren fiel Stevi auf, dass sie diesen süßen Brotaufstrich mit Zucker nicht mit ihrem Hund teilen kann und auch nicht möchte. Also entscheidet sie: „Dann koch‘ ich dir eben Hundemarmelade.“

Stevi Page aus Rimpar präsentiert mit Dalmatiner „Schnücks“ „Stevi & Schnück’s Hundemarmelade“

„Die Höhle der Löwen“ (Vox): Pitch um Hundemarmelade – 09.05.2022, 20:15 Uhr

Damit möchte sie Menschen und Hunde noch viel näher zusammen bringen. Stevi kreiert also Rezeptur, Design und Marke für ihre Produkte und legt dabei besonderen Wert darauf, dass diese gesund und ökologisch sind. Mittlerweile gibt es die Stevi & Schnücks Hundemarmelade in vier Sorten – Einhorn, Bratwurst, Weißwurst und Liebe. Diese kommen ganz ohne Zucker, Salz oder Konservierungsstoffe aus.

Außerdem gibt es noch eine glutenfreie Hundebrotbackmischung und einen speziellen Hundekaffee, der aus Fleischknochenmehl besteht: Fertig ist das gemeinsame Frühstück. Für ihre Produktion benötigt Stevi neben einem Investment von 60.000 Euro einen Löwen mit Verhandlungsgeschick und Netzwerk. Dafür bietet sie 20 Prozent ihrer noch zu gründenden Firma. Ob einem der Löwen dieser Pitch schmeckt? Die Gründer von „Happy Ocean Foods“ haben in einer der vorigen Folge einen Deal erhalten können.

Rubriklistenbild: © RTL/Bernd-Michael Maurer