Fällt das unter Kunst?

Hund tritt in Farbeimer – und verschönert das komplette Zuhause

  • schließen

Als eine Frau nach Hause kommt, trifft sie fast der Schlag. Sie hat ihren Hund nur kurz alleine gelassen – der war fleißig und hat die komplette Wohnung verschönert.

Queensland (Australien) – Dies ist das perfekte Beispiel dafür, warum man niemals, also wirklich niemals geöffnete Dinge, wie beispielsweise einen Farbeimer im Haus unbeobachtet stehen lassen sollte. Vor allem nicht, wenn man nur kurz das Haus verlassen möchte und der Hund alleine zu Hause bleibt. Wobei: auch Kissenhüllen, Sofakissen, Matratzen und Müllsäcke lassen sich mit einbeziehen. Im Prinzip einfach alles.

Diese äußerst interessante und mitunter schmerzhafte Erfahrung musste jetzt kürzlich eine Frau aus Queensland machen. Denn als sie nach Hause kommt, ist ihre Wohnung nicht mehr das, was sie mal war. Böden, Sofa, Sessel, Flur – die komplette Einrichtung erstrahlt in einem neuen Glanz. Oder fällt sowas unter den Begriff „Hundekunst“? Ihr Vierbeiner Simba muss wohl in der Abstellkammer einen nicht ganz verschlossenen Farbeimer entdeckt und für äußert spannend empfunden haben. Dumm nur, dass er daraufhin mit der Farbe an den Pfoten durch die komplette Wohnung gerannt ist. Sie fragen sich, was passiert, wenn Welpen ein Chaos verursachen?

Dieser niedliche Hund hat mal eben die komplette Wohnung verschönert.

Hund tritt in Farbeimer – und verschönert das komplette Zuhause

Die Einrichtung ist nicht wiederzuerkennen. In dem Video, das Frauchen Amy unter dem Account „amyleweez“ auf TikTok postet, ist ein resigniertes: „Nun.... Simba“, zu vernehmen. Irgendwie auch verständlich. Man weiß nicht, ob man lachen oder weinen soll. Während sie durch die Räume geht, um das ganze Ausmaß in Augenschein zu nehmen, liegt ihr Hund ziemlich entspannt auf dem Boden und kuschelt sich an die Wand. Da hilft wohl nur noch eine Grundreinigung. Dabei sollte man besser mit kaltem Wasser vorgehen.*

@amyleweez Oh no. Oh no. Oh no no no no no! #dog #paint #disaster #fypシ ♬ Oh No - Kreepa

Hund tritt in Farbeimer – Frauchen hat jetzt jede Menge zu tun

Kaum hat die junge Frau das Video von dem Mega-Chaos geteilt, landet sie damit auch schon einen viralen Hit. Mehr als 728.000 User haben sich den Clip bereits angesehen. Die Menschen im Netz sind zum Teil erschüttert, aber müssen auch herzhaft darüber lachen. Über die Reaktion eines Hundes, der zum ersten Mal einen Luftballon sieht, amüsieren sich auch viele User prächtig.

  • „Also genau das wäre der Moment, wo ich mich frage, ob Hund am besten gekocht oder gebraten schmeckt und welche Soße ... Hollandaise mit Knoblauch.“ 😂🍳
  • „Hatte sicher Spaß dabei und Fliesen sind nicht so extrem schwer zu reinigen. Die Wand und die Sessel sind halt Kollateralschaden. Also was solls?“ 😊🤷
  • „😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂“
  • „Das ist Kunst, lass das so“.
  • „Nicht schuldig. Wer auch immer den Farbeimer offen gelassen hat, ist der Schuldige. Die Klage wird abgewiesen“.
  • „In welches Tierheim bringst du ihn. Ich adoptiere ihn sofort“. 😂

*24vita.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © TikTok (amyleweez)