1. Landtiere.de
  2. Hunde

Pure Freude: Hund lächelt im Schlaf – nachdem er adoptiert wird

Erstellt:

Von: Sandra Barbara Furtner

Für einen Hund ist es die erste Nacht in seinem neuen Zuhause. Vor lauter Glück lächelt er im Schlaf. Das Video verzaubert die Herzen der Menschen.

Amerika – Können Hunde eigentlich lächeln? Ja, durchaus. Im Zusammenleben mit uns Menschen haben sich die cleveren Vierbeiner sehr viel von uns abgeschaut. Denn sie lieben es, uns auf Schritt und Tritt zu beobachten. Dabei ahmen sie unsere Gestik und Mimik nach – dazu zählt auch das Lächeln. Außerdem sind Hunde wahre Meister, wenn es um das Thema „Anpassung“ geht.

„Zähne zu zeigen“ bedeutet normalerweise nichts Gutes, es wirkt vielmehr bedrohlich und abschreckend. Doch wenn man genau hinsieht, erkennt man ganz deutlich die Feinheiten. Ob ein Hund lächelt oder drohend die „Zähne fletscht“ sehen Sie am veränderten Mundwinkel. Er zieht die Lefzen immer wieder zurück und wirkt dabei fröhlich. Zudem ist seine Körperhaltung entspannt und die Augen glitzern und funkeln. Mehr über die Sprache von Hunden erfahren Sie hier.

Ein Hund liegt in einem Hundebett und lächelt im Schlaf.
Dieser Pitbull lächelt im Schlaf, nachdem er adoptiert wurde. © Reddit (PixelatedStitch)

Pure Freude: Hund lächelt im Schlaf – nachdem er adoptiert wird

Ein äußerst süßes Beispiel dafür ist das Video eines Hundes, das vor kurzem auf der Social Media Plattform Reddit veröffentlicht wurde. Die Besitzerin des Hundes verrät, dass dies wohl die erste Nacht in seinem neuen Zuhause ist. Glücklich und total entspannt liegt der frisch adoptierte Pitbull in seinem Mega-Körbchen und genießt die wohltuende Sicherheit und das liebevolle Umfeld. Das Video eines Golden-Retrievers, der seinen Kumpel erzieht, fällt auch unter den Begriff der Kommunikation.

Pure Freude: Hund lächelt im Schlaf – und ist endlich glücklich

„Sein Lächeln ließ mich innerlich schmelzen, ich wusste, dass ich die richtige Wahl getroffen habe“, fügt die Besitzerin noch unter ihren Beitrag hinzu. Die User im Netz sind total begeistert und extrem gerührt. Berührend ist auch die Freundschaft zweier Hunde im Tierheim.* Hier eine Auswahl der Kommentare:

*Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant