Selbstlose Rettungsaktion

Hund treibt allein im Ozean – dahinter steckt eine dramatische Geschichte

  • schließen

Die Leute an Bord eines Bootes trauen ihre Augen kaum: Zwischen den Wellen schwimmt ein Hund ganz allein auf dem Ozean und strampelt um sein Leben.

Florida – Bryn Crowell und ihre Freunde machen gemeinsam einen Bootsausflug auf dem Meer, als sie in der Ferne plötzlich einen Hund zwischen den Wellen entdecken. Der kleine Terrier schwimmt ganz alleine im Ozean und strampelt um sein Leben. Weit und breit ist niemand in Sicht, zu dem der Hund gehören könnte.

Hund treibt allein im Ozean – dahinter steckt eine dramatische Geschichte

Einer der Freunde auf dem Boot fackelt nicht lange und springt sofort mitsamt Kleidung ins Wasser, um den kleinen Hund zu retten. Er schwimmt zu ihm hin und bringt ihn dann im Schlepptau sicher zum Boot. Seine Freunde ziehen den Terrier an Bord, der sich das Wasser aus dem Fell schüttelt und sichtlich mitgenommen, aber auch glücklich über die Rettung wirkt.

Ein junger Mann rettet den kleinen Terrier, der ganz allein im offenen Meer treibt.

Hund treibt allein im Ozean – Besitzer weinen vor Glück beim Wiedersehen

„Er hat ein Halsband“, hört man eine der Frauen auf dem Video sagen. Darauf vermerkt ist tatsächlich eine Telefonnummer. Als die Retter die Nummer anrufen, erreichen sie die völlig aufgelösten Besitzer des Hundes. Nach 20 langen Minuten können sie den Hund endlich an Herrchen und Frauchen zurückgeben, die vor Freude weinen und ihnen 300 US-Dollar als Belohnung geben. (Ein Flugzeug voller Welpen – das steckt hinter der kuriosen Rettungsaktion)

@bryncrowell just florida things #dogsaved #boating #florida ♬ original sound - bryncrowell

Hund treibt allein im Ozean – TikTok-User finden warme Worte für Rettung

Die Besitzer waren wohl mit dem Hund auf ihrem Boot unterwegs, als dieser unbemerkt über Bord ging. „Als wir sein Fehlen bemerkten, fuhren wir den Weg, den wir zurückgelegt hatten, immer wieder rauf und runter – aber ohne Erfolg.“ Zum Glück wurde der kleine Hund von Bryn Crowell und ihren Freunden gefunden. TikTok-User loben die Rettungsaktion* im Netz:

  • „Danke an den Mann, der ins Meer gesprungen ist, um den Hund zu retten. Ich schätze Sie sehr.“
  • „Es gibt einen speziellen Platz im Himmel für den Mann, der ohne zu zögern ins Meer gesprungen ist!“
  • „Seid gesegnet, ihr wart zur richtigen Zeit am richtigen Ort!“

*Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © TikTok (bryncrowell)