1. Landtiere.de
  2. Hunde

Tierischer Nachwuchs: Niederländische Königsfamilie präsentiert jüngstes Mitglied

Erstellt:

Von: Nina Marie Jarosch

Die niederländische Königsfamilie hat Familienzuwachs bekommen. Jetzt präsentierte sie stolz ihr neu adoptiertes Familienmitglied „Mambo“.

Den Haag – Die niederländische Königsfamilie hat tierischen Nachwuchs bekommen. Auf ihren Social-Media-Kanälen präsentierten Königin Máxima und König Willem-Alexander ihren neu adoptierten Vierbeiner. „Lernt Mambo kennen, das neueste Mitglied der königlichen Familie“, schreiben die Royals zum Foto ihres neuen Mitbewohners.

Ein Hund mit lockigem, cremefarbenen Fell sitzt in einer Tasche und schaut in die Kamera.
Mambo heißt der süße Hund, den Königin Máxima und König Willem-Alexander adoptiert haben. © PPE/Imago

Tierischer Nachwuchs: Niederländische Königsfamilie präsentiert jüngstes Mitglied

Auf dem Foto zu sehen ist ein kleiner, cremefarbener Hund mit lockigem Fell, der mit treuem Blick in die Kamera schaut. Um welche Rasse es sich bei dem Lockenkopf handelt, wird in der königlichen Ankündigung nicht erwähnt und bleibt unklar. Einige Medien berichten, „Mambo“ sei ein reinrassiger Toypudel. Viele Fans der niederländischen Königsfamilie sind dagegen überzeugt, der Kleine sei ein Doodle-Mischling. Doch in einem sind sich alle einig: Dieses Hündchen ist zuckersüß und einfach nur niedlich.

Tierischer Nachwuchs: Niederländische Königsfamilie hat Herz für Hunde

Mit Neuzugang „Mambo“ toben ab sofort insgesamt vier Hunde durch den Garten von Schloss Huis ten Bosch. Denn für Königin Máxima und König Willem-Alexander ist „Mambo“ nicht der erste Hund. Zuletzt lebten die beiden schwarzen Labradore „Nala“ und „Skipper“ bei den Royals, die dem Königshaus im Jahr 2018 gleich siebenfachen Nachwuchs bescherten. Da sie nicht alle behalten konnten, wurde für sechs der Welpen ein neues zu Hause gesucht. Die Familie behielt nur Hündin „Luna“.

Tierischer Nachwuchs: Netz ist ganz vernarrt in neuen Royal Dog „Mambo“

Egal ob Pudel oder Doodle – der kleine „Mambo“ ist auf jeden Fall ein Royal Dog und hat die Herzen der königlichen Fans im Sturm erobert. Unter dem Posting häuften sich begeisterte Kommentare wie „Ein herzliches Willkommen an den goldigen Mambo!“, „Was für ein Süßer! Viel Spaß mit Mambo!“ oder „Herzlichen Glückwunsch zum Familienzuwachs!“ Dem können wir uns nur anschließen. Noch mehr Geschichten rund um das niederländische Königshaus lesen Sie hier*. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant