TikTok-Video geht viral

Kleiner Hund soll großen tragen – dahinter steckt eine süße Geschichte

  • schließen

Die beiden Hunde Charlie und Milan sind beste Freunde. Warum der größere auf einmal vom kleinen Hund getragen werden will, wirkt erst mal komisch.

Winston-Salem (North Carolina) – Schäferhund Milan und der kleine Schnoodle Charlie (Mischung aus Schnauzer und Pudel) sind seit ihrer ersten Begegnung beste Freunde. Aber selbst Hundefreundschaften hören irgendwo auf. Zum Beispiel, wenn der fast doppelt so große Kumpel plötzlich vom kleineren getragen werden will.

Kleiner Hund soll großen tragen – dahinter steckt eine süße Geschichte

Milans Frauchen Hannah Dopson veröffentlicht vor Kurzem ein TikTok-Video, auf dem der kuriose Vorfall zu sehen ist: Der fast doppelt so große Schäferhund Milan versucht, auf den Rücken seines wesentlich kleineren Freundes Charlie zu klettern und sich von ihm tragen zu lassen. Der kleine Vierbeiner wirkt einfach nur genervt und weiß anscheinend nicht, was er davon halten soll. Doch wie kommt Milan überhaupt auf so eine Idee?

Schäferhund Milan versteht nicht, warum ihn der kleine Charlie nicht tragen will.

Kleiner Hund soll großen tragen – schuld ist Spiel aus Kindertagen

Das dürften sich auch die Zuschauer des TikTok-Videos bei dieser seltsamen Aktion des Vierbeiners gefragt haben, hätte nicht Frauchen Hannah einen Rückblick ins Video geschnitten. Dabei wird alles klar: Man sieht, wie Milan als kleiner Welpe von dem damals größeren Charlie auf dem Rücken spazieren getragen wird. Nur inzwischen ist Milan ein ausgewachsener Schäferhund und fast doppelt so groß wie sein Kumpel.

@hannahdopson Piggy back rides for life #malinois #puppy #fyp #imjustakid #schnoodle #bestfriends ♬ I'm Just a Kid - Simple Plan

Kleiner Hund soll großen tragen – das Netz ist von Video begeistert

Der viel größere Rüde hat offenbar nicht verstanden, dass ihn sein kleiner Freund Charlie jetzt nicht mehr stemmen kann, versucht aber munter weiter, auf dessen Rücken zu klettern – sehr zum Leidwesen des kleinen Schnoodles*. Das TikTok-Video wurde inzwischen 1,7 Millionen Mal angesehen und begeistert das Netz. Viele User sind amüsiert und gerührt gleichzeitig. Hier einige Kommentare:

  • „So süß, der Große versteht einfach nicht, dass er groß ist.“
  • „Oh mein Gott, das bricht mir das Herz!“
  • „Der weiße Hund fragt sich, wie er so groß werden konnte.“
  • „Die Tatsache, dass er nicht versteht, warum, ist so herzzerreißend.“

*merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © TikTok (hannahdopson)