Hilfe in der Not

Welpe gelähmt: Was dann passiert, trifft Hunde-Besitzerin mitten ins Herz

  • schließen

Es sind Bilder, die zu Tränen rühren. Die junge Hündin Pumpkin kann ihre Hinterbeine nicht bewegen. Ihr Frauchen setzt alle Hebel in Bewegung, um ihr zu helfen.

Lincoln (England) – Als Tammie Fox, die kleine West-Highland-Terrier-Hündin Pumpkin mit acht Wochen zu sich holt, kann sie ihre Hinterbeine nicht bewegen. Das Rückenmark ist gebrochen, sie ist von der Taille abwärts gelähmt. Pumpkin robbt mit ihrem Oberkörper durch die Welt. Frauchen Tammie gibt alles, um die Kleine so gut es geht zu unterstützen. Für teure Behandlungen beim Spezialisten fehlen ihr jedoch die finanziellen Mittel. Also springt die junge Engländerin über ihren Schatten und startet auf der Fundraising-Plattform GoFundMe eine Spendenaktion. Sie postet ein Bild ihres kleinen Lieblings auf der Plattform und bittet um Hilfe. Dann geschieht das Wunder.

Die kleine Pumpkin ist von der Taille abwärts gelähmt.

Welpe gelähmt: Was dann passiert, trifft Hunde-Besitzerin mitten ins Herz

Schon kurze Zeit später reagieren unglaublich viele Tierfreunde auf ihren Hilferuf. „Die öffentliche Resonanz war einfach unfassbar. Pumpkin hat viele Anhänger, die sie lieben und begleiten“, verrät Tammie gerührt auf ihrer Facebook-Seite. Und dann erreicht die junge Engländerin auch noch diese Nachricht: Eine Wohltätigkeitsorganisation spendet der kleine Pumpkin einen speziellen Rollstuhl. Damit sollte sich das Leben der Hündin schlagartig verändern. (Hund will auf seinen Platz – kuriose Reaktion der Katze sorgt für Lacher)

Welpe gelähmt: Ein tapferer Westie genießt das Leben auf vier Rädern

Mit dem gesammelten Geld konnte sich Tammie einen MRT-Scan bei einem Top-Tierarzt leisten. Dadurch wurde das ganze Ausmaß der Verletzung sichtbar. „Der Fachtierarzt sagte, es sei ein äußerst komplexer Fall und eine schlimme Wirbelsäulenverletzung. Sie wird wohl für den Rest ihres Lebens eine Physiotherapie benötigen und ein Westie auf vier Rädern sein“, ergänzt Pumpkins Frauchen weiter. Nichtsdestotrotz: Die kleine Hündin wird von ihrer gesamten Familie von Herzen geliebt. „Sie ist so ein tolles, unglaubliches und entschlossenes Mädchen. Wir tun alles, um ihr ein normales Hundeleben zu ermöglichen.“ (Drama um Polizeihund – nach schwerer Verletzung passiert das große Wunder)

Rubriklistenbild: © Facebook (Pumpkin Puppy)