Doppelgänger

Katze sieht aus wie Garfield – und steht am liebsten auf zwei Beinen

  • schließen

Das Video einer übergewichtigen Katze, die aussieht wie Garfield und am liebsten auf zwei Beinen steht, sorgt im Internet gerade für mächtig Wirbel.

Philadelphia (Pennsylvania) – Das TikTok-Video einer übergewichtigen roten Katze, die als reale Version von Garfield bezeichnet wird, und bizarrer Weise am liebsten wie ein Mensch auf zwei Beinen steht, sorgt wegen ihrer verblüffenden Ähnlichkeit mit dem Zeichentrick-Liebling für viel Aufsehen, aber auch jede Menge Unstimmigkeiten im Netz.

Katze sieht aus wie Garfield – und steht am liebsten auf zwei Beinen

Übergewicht bei Katzen ist ein ebenso weitverbreitetes Problem wie bei Menschen und hängt laut diverser Studien oft mit fehlendem Freigang oder falschem Futter zusammen. Obwohl Fettleibigkeit bei Katzen nach wie vor Anlass zur Sorge gibt, finden viele Leute den Anblick einer pummeligen Samtpfote immer noch unwiderstehlich niedlich. Und so finden sich auch in der Popkultur unzählige Beispiele für dicke Katzen – das wohl berühmteste ist der rot getigerte, übergewichtige Garfield, der von Jim Davis geschaffen wurde.

Diese Katze sieht aus wie Garfield und steht am liebsten auf zwei Beinen wie ein Mensch.

Katze sieht aus wie Garfield – der lustige Anblick sorgt für Lacher im Netz

In dem Clip, der auf dem TikTok-Account „real_life_garfield“ geteilt wurde und mit den sanften Klängen von George Michaels Song „Careless Whisper“ unterlegt ist, sieht man, wie der Garfield Doppelgänger vor der Hintertür des Hauses steht. Allerdings ist es nicht so sehr seine Ähnlichkeit mit Garfield, die die Aufmerksamkeit der Zuschauer erregt, sondern vielmehr seine Fähigkeit, wie ein Mensch auf zwei Beinen zu stehen. So meistert ein Kätzchen, das bei einem Unfall die Vorderpfoten verliert, sein Leben.

In der Bildunterschrift schreibt die Besitzerin: „Ich habe ihn dabei erwischt, wie er das tut, was er normalerweise tut. Herumstehen und ein Spinner sein.“ Der Kater scheint sich in dieser kuriosen Haltung offensichtlich pudelwohl zu fühlen und wirkt fast, wie ein Türsteher, der vor einem Nachtclub steht. Dieses Bild sieht einfach urkomisch aus und sorgt für viel Erheiterung im Netz.

@real_life_garfield #cat #creepy #catsoftiktok #funny #viral #new #weird #weirdpets #why #cute #chonky #orangecatstanding #garfield ♬ Careless Whisper - George Michael

Katze sieht aus wie Garfield – „OMG!!! Das ist niedlich und urkomisch 😻“

Der Clip vom kauzigen Garfield-Doppelgänger, der am liebsten auf zwei Beinen steht, wird in kürzester Zeit zum viralen Hit – es wird mehr als 1,2 Millionen mal angesehen und erhält über 162.000 Likes. Doch in den weit mehr als 3.000 Kommentaren findet sich neben Begeisterung und Zuspruch auch viel Kritik, wegen des Übergewichts und dem Gesundheitszustand* der Katze. Hier eine kleine Auswahl:

  • „Er ist der echte Garfield. Liebenswerter kleiner Liebling. 🥰“
  • „Ich warte nur auf meine Lasagne... Jon“
  • „Es ist ein orangefarbener Buddha. 😂😂😂😂😂😂“
  • „Er ist ein sehr süßes Kätzchen; hoffentlich kann er spezielles Tierarztfutter bekommen, damit er länger gesund bleibt“
  • „Seht euch diesen vornehmen Gentleman an.“
  • „Vielleicht ist es zu unbequem, um eine andere Position einzunehmen, das arme Ding.“
  • „OMG!!! Das ist niedlich und urkomisch. 😻“
  • „Ich habe das Gefühl, er wartet darauf, dass jemand seine Bestellung aufnimmt.“

Die Besitzerin weist die Anschuldigung der vielen Kritiker jedoch von sich und antwortet selbst in einem Kommentar: „Der Winkel, in dem er steht, lässt ihn größer aussehen, als er ist! Er fühlt sich sehr wohl.“ *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Bildmontage: TikTok (real_life_garfield)/ Everett Collection/Imago