1. Landtiere.de
  2. Katzen

„Jetzt stör mich nicht beim Schlafen“: Katze zeigt, wer hier der Boss ist

Erstellt:

Von: Sandra Barbara Furtner

Eine Katzenbesitzerin möchte ihr Bett frisch überziehen. Doch Kater Albus passt das rein gar nicht und zeigt, wer hier das Sagen hat. Menschen im Netz lachen sich schlapp.

Zürich – Laut einer Studie lieben Katzen nichts mehr als ein ausgiebiges Schläfchen zu halten. So fand die Universität in Zürich heraus, dass die meisten Stubentiger zwischen 12 und 15 Stunden pro Tag schlafen, manche von ihnen bringen es sogar auf 18 Stunden am Tag.

Wird die Katze jedoch bei ihrem wohlverdienten Nickerchen gestört, ist es nicht weiter verwunderlich, dass sie dementsprechend mürrisch reagiert. Das Verhalten, welches Ragdoll Kater Albus jedoch an den Tag legt, ist so witzig, dass jetzt sein Video auf TikTok die große Runde macht. Über 5,7 Millionen Menschen konnten sich dafür schon begeistern. Auch Kater Kylo ist ein kleiner Star.

Eine Katze sitzt in einem Karton und blickt in die Kamera.
Ragdoll Kater Albus liebt es, mit seinem Frauchen zu spielen. © Instagram (albeetheragdoll)

Katze wird beim Schlafen gestört – und zeigt, wer hier der Boss ist

Die meisten Menschen im Netz amüsieren sich köstlich über den kuriosen „Gang“ den Albus auf dem Bett vollbringt. So huscht er mit einem riesigen Katzenbuckel und der Anmut einer wild gewordenen „Krabbe“ über die Matratze. Eine Userin scherzt: „Man muss einen zeremoniellen Krabbengang aufführen, bevor man sein Bett machen kann“, eine andere ergänzt: „Ich kann meine Katze nie ernst nehmen, wenn sie sowas macht.“ Wussten Sie, dass Katzen besonders gerne bei uns im Bett schlafen?

Katze wird beim Schlafen gestört – und vollführt lustigen „Krabbengang“

Weitere Katzenbesitzer schließen sich an und finden selbst an ihren Lieblingen die merkwürdigsten Verhaltensweisen. Aber genau die sind es doch, die unsere Stubentiger so liebenswert machen. Es gibt sogar viele Tierbesitzer, die ohne ihren Liebling gar nicht einschlafen können.* Anbei eine Auswahl an Kommentaren:

*Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant