Nicht in Feierlaune

Katze wird TikTok Star – weil sie keine Lust auf Partys hat

  • schließen

Eine Katze wird auf TikTok zum Star. Der kuriouse Grund: Sie hasst die ständigen Partys Zuhause und scheint deswegen öfters mal schlechte Laune zu haben.

Ukraine – Nicht jeder ist ein Party-Animal und liebt es zu feiern. Gerade wenn man etwas betagter ist, will man doch lieber seine Ruhe genießen. So geht’s anscheinend auch dem 13-jährigen Kater Stephan, dem die ständigen Partys im Haus von seinem Frauchen auf die Nerven zu gehen scheinen. Die witzigen TikTok-Videos von Partymuffel Stephan sind zum Kult im Netz geworden.

Katze wird TikTok Star – weil sie keine Lust auf Partys hat

Die Lieblingsbeschäftigung von Kater Stephan ist schlafen, mit seinen 13 Jahren hat er auch schon Seniorenalter erreicht. Sein Frauchen dagegen, liebt es zu feiern und veranstaltet gern mal einen lustigen Themenabend mit Freunden – inklusive Disko-Beleuchtung und Drinks mit Schirmchen. Nur Kater Stephan scheint von der ganzen Sache eher unbeeindruckt zu sein. In den Videos ist zu sehen, wie er immer am selben Platz sitzt, die Szenerie beobachtet, alles irgendwie über sich ergehen lässt und dabei fast wegdämmert. Man kann förmlich sehen, wie er denkt: schon wieder so eine langweilige Party. Und das Netz liebt es. (Behinderte Katze: Internet begeistert wie schnell sie ist)

Kater Stephan hasst Partys. Seine grummelige Art macht ihn im Netz zum Star.

Katze wird TikTok Star – Müdigkeit kein Grund zur Sorge

Sorgen muss man sich wegen der phlegmatischen Art von Kater Stephan nicht machen. Laut seinem Frauchen ist das Tier kerngesund, schläft einfach schon immer sehr gern und viel – und das am liebsten in seinem Lieblingssessel. Es gibt aber auch einige Videos, in denen sich der getigerte Kater ganz und gar nicht schläfrig, sondern sehr aufgeweckt präsentiert. Zum Beispiel, wenn Frauchen mit ihm spielt – dann kugelt er sich in bester Breakdance-Manier quer über den Teppich. (Kater auf Kuschelkurs – Reaktion des Hundes begeistert alle)

@annaolala

💔

♬ Un-Break My Heart - Toni Braxton

Katze wird TikTok Star – die User feiern die melancholischen Videos

Die Videos des schläfrigen Katers* mit dem melancholischen Blick sind auf TikTok zum Kult geworden. Das Netz liebt den niedlichen Stephan und die User können einfach nicht genug von ihm bekommen. Der TikTok Account „annaolala“ von seinem Frauchen hat inzwischen fast eine Million Follower und die Videos von Partymuffel Stephan schauen sich sogar bis zu 5 Millionen begeisterte User an. Hier eine Auswahl an Kommentaren:

  • „Er hat genug von komplizierten Beziehungen und will einfach nur in Ruhe einen Drink.“
  • „Er sitzt da, wie die Tante, die dich bei einem Familientreffen beobachtet. Ich liebe es!“
  • „Jedes Mal, wenn er auf meinem Feed auftaucht, ist es pure Freude.“
  • „Ich auf ner Hochzeit, ohne Partner und warte bis es Currywurst mit Pommes gibt.“
  • „Diese Katze macht eine schlimme Scheidung durch und ihr Partner hat ihr ganzes Geld, die Kinder und das Haus mitgenommen.“

*merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © TikTok (annaolala)