1. Landtiere.de
  2. Katzen

Katzenversteck: Hier chillen und fernsehen sie heimlich

Erstellt:

Von: Nina Marie Jarosch

Ein TikTok-Video von zwei Katzen, die in ihrem heimlichen Versteck gemütlich chillen und fernsehen, hat die Herzen der Zuschauer im Sturm erobert.

USA – In dem Clip, der auf dem TikTok-Account „dontstopmeowing“ geteilt wurde, sind zwei süße Katzen zu sehen, die in ihrem heimlichen Versteck scheinbar Arm in Arm auf einem Bettchen sitzen und Filme ansehen. Es ist offensichtlich, dass diese Szene gestellt ist – und dennoch kennt die Begeisterung der TikTok-User für das zauberhafte Video keine Grenzen.

Katzenversteck: Hier chillen und fernsehen sie heimlich

Der Clip beginnt damit, dass eine Frau ihr Schlafzimmer betritt, um sich etwas zum Anziehen zu holen. In ihrem Kleiderschrank findet sie dann einen Karton mit einem Schild, auf dem in kindlich bunter Schrift geschrieben steht: „Bitte nicht stören“. Die Frau wundert sich und will wissen, was sich darin befindet – und öffnet den Karton. Dann wird folgender Text im Video eingeblendet: „Wollt ihr mich auf den Arm nehmen?“

Zwei Katzen sitzen auf einem Bettchen und sehen sich etwas auf dem iPad an.
Die zwei Katzen haben es sich in ihrem geheimen Versteck richtig gemütlich gemacht. © TikTok (dontstopmeowing)

Katzenversteck: Frauchen kann nicht glauben, was sie sieht

Im Karton findet sie zwei ihrer Katzen, die anscheinend einen Filmabend machen: Sie sitzen Arm in Arm auf einem Bettchen und sehen sich eine Sendung auf dem iPad an – inklusive einer Schüssel Popcorn und zwei Gläsern mit Getränken. Die Frau geht ganz nah mit der Kamera an die Katzen heran und fragt: „Was ist hier los?“ Sie fordert die beiden auf, aus dem Schrank zu kommen. Das Katzenpärchen wirkt ertappt und protestiert mit Miauen, macht aber keinerlei Anstalten, sich von seinem gemütlichen Platz wegzubewegen. Die Frau gibt nach und sagt dazu: „Gut. Ich werde es schon noch herausfinden!“

Katzenversteck: TikTok-User schreiben fast 50.000 Kommentare zu dem Clip

Seitdem das Video der beiden Katzen in ihrem heimlichen Versteck hochgeladen worden ist, wurde es schon 40,2 Millionen Mal angesehen und hat über 5,9 Millionen Likes erhalten. Die TikTok-User haben den Kommentarbereich unter dem Clip mit 50.000 Beiträgen regelrecht überschwemmt. Hier eine kleine Auswahl davon:

*Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant