1. Landtiere.de
  2. Katzen

Verfilzt und abgemagert – Katzenopi landet völlig verwahrlost im Tierheim

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nina Marie Jarosch

Ein völlig verwahrloster Senioren-Kater wird von Passanten gefunden und ins Tierheim gebracht. Alle fragen sich, was dem armen Katzenopi nur widerfahren ist.

Köln – Im Stadtteil Köln-Höhenberg machen Passanten eine traurige Entdeckung: Eine völlig abgemagerte und total verfilzte Katze sitzt alleine auf der Straße. Das Tier macht einen so beklagenswerten und hilfebedürftigen Eindruck, dass sie umgehend die Feuerwehr informieren, die Katze ins Tierheim Köln-Dellbrück bringt.

Verfilzt und abgemagert – Katzenopi landet völlig verwahrlost im Tierheim

Die Tierheim-Mitarbeiter sind entsetzt über den schlechten Zustand des Katers und fragen sich, wie es dazu kommen konnte und wem er gehört. Sie nennen den Katzenopi „Sir Elton“ und teilen ein Foto des bemitleidenswerten Neuankömmlings auf ihrem Instagram Account, der traurig in die Kamera blickt. Sie schreiben dazu: „Wir können uns absolut keinen Reim darauf machen, wo Sir Elton herkommt, was er erlebt hat und wie es dazu kommen konnte, dass er in diesem Zustand ist.“ Auch diese Katzenomi ist mit 20 Jahren plötzlich im Tierheim gelandet - ob sie nochmal ein neues Zuhause findet?

zu sehen ist ein abgemagerter und verfilzter Katzensenior, der auf einer Decke sitzt.
Katzenopi "Sir Elton" wird verwahrlost von Passanten auf der Straße gefunden. © Instagram (tierheim_dellbrueck)

Verfilzt und abgemagert – Tierheim hat nur Vermutung über sein Schicksal

Da der bedauernswerte Katzenopi leider selbst nicht erzählen kann, was ihm widerfahren ist, können die Mitarbeiter des Tierheims nur Vermutungen über sein Schicksal anstellen. In Ihrem Post äußern sie einen Verdacht: „Vielleicht lebte er bei einem älteren Menschen, der sich nicht mehr kümmern konnte? Wir werden es wahrscheinlich nicht erfahren“. Der gute „Sir Elton“ muss laut Tierheim nun erstmal zur Ruhe kommen und dann von seinem juckenden und verfilzten Pelz befreit werden. Auch Blut wird ihm abgenommen, da befürchtet wird, er könne weitere gesundheitliche Probleme haben. Eine Katze landet im Tierheim, weil sie ihrem Besitzer zu laut ist und er sie mehrmals ins Auto gesperrt hat.

Verfilzt und abgemagert – Katzenopi wird jetzt von Tierheim aufgepäppelt

Zum Glück ist der wohl sehr zutrauliche Katzensenior jetzt erstmal in guten Händen und kann durch die Fürsorge der Tierheim-Mitarbeiter hoffentlich bald wieder zu Kräften kommen. Viele Follower nehmen Anteil, an der traurigen Geschichte* von Kater „Sir Elton“ und überhäufen den Kommentarbereich des Beitrags mit Genesungswünschen und Mitgefühl. Hier eine kleine Auswahl:

Das Tierheim verspricht seinen besorgtenn Followern, sie über den Gesunheitszustand von „Sir Elton“ auf dem laufenden zu halten. *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant