Dreamteam auf acht Pfoten

Katzenschwestern unzertrennlich: Sie warten jeden Tag auf Adoption

  • schließen

Die Schwestern Xeno und Ripley sind unzertrennlich und machen alles zusammen – die beiden Katzenmamas ziehen sogar ihre acht Kätzchen gemeinsam auf.

Grand Falls-Windsor (Kanada) – Als das Tierheim „Exploits Valley SPCA“ die beiden Katzenmütter Xeno und Ripley mit ihren acht Kätzchen aufnimmt, haben die beiden Untergewicht und benötigen dringend Hilfe. Sie sind kaum ein Jahr alt und helfen sich gegenseitig, ihren Nachwuchs großzuziehen.

Katzenschwestern unzertrennlich: Sie warten jeden Tag auf Adoption

„Die beiden Schwestern haben zusammen acht Kätzchen, die sie vollständig miteinander teilen“, so Sarah MacLeod vom „Exploits Valley SPCA“ gegenüber dem Katzen-Portal „Love Meow“. „Sie sind einfach unzertrennlich und laufen sogar mit ineinander verschlungenen Schwänzen herum.“ Im Tierheim dürfen die gemeinsam erziehenden Katzenmamas in ein eigenes, geräumiges Zimmer mit viel Spielzeug und kuscheligen Bettchen ziehen, damit sie sich wohlfühlen und in Ruhe um ihre kleine Familie kümmern können.

Die Katzenschwestern Xeno und Ripley sind unzertrennlich und laufen sogar mit ineinander verschlungenen Schwänzen herum.

Katzenschwestern unzertrennlich: Sie begrüßen jeden Besucher

Wenn die Katzenmütter sich nicht gerade mit ihren acht Kätzchen befassen, sitzen sie gern Seite an Seite am Fenster des Zimmers und hoffen, dass jemand vorbeikommt, der sie zusammen adoptiert. Wann immer Besuch da ist, kommen die Schwestern angerannt, um ihn zu begrüßen und für sich zu gewinnen. Sie freuen sich über Streicheleinheiten und genießen es, Aufmerksamkeit zu erhalten. (Familie adoptiert Kater – was sie dann erleben, geht einfach ans Herz)

Katzenschwestern unzertrennlich: Bisher nur die Kätzchen adoptiert

Während für fast alle ihrer Kätzchen Adoptionsanträge gestellt wurden, warten Xeno und Ripley noch immer auf die richtige Familie. Das ist leider nicht ungewöhnlich, da Kätzchen bei Adoptionen* meist beliebter sind als ältere Tiere. Die beiden liebenswerten Katzenschwestern hoffen jetzt auf ein gemeinsames Zuhause, in dem sie für immer zusammen bleiben können. *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Facebook (Exploits Valley SPCA Adoptables)