1. Landtiere.de
  2. Katzen

Stinktier, Waschbär und Katze fressen zusammen – einer hat schlechte Manieren

Erstellt:

Von: Sina Lück

Ein TikTok-Video zeigt, wie ein Stinktier, ein Waschbär und eine Katze zusammen fressen. Ein Tier hat allerdings unterirdische Tischmanieren.

Ein Mittag- oder Abendessen mit guten Freunden ist doch was Feines. Doch auch mit völlig fremden Gästen kann das gemeinsame Speisen großen Spaß bereiten. Das beweist ein Video, das ein TikToker auf seinem Kanal lilytheskunk teilt – und darin die Garage kurzerhand in ein tierisches WG-Zimmer verwandelt. Die Tischmanieren sollte der Gastgeber beim nächsten Dinner aber dringend noch mal klarstellen.

Stinktier, Waschbär und Katze fressen zusammen – einer hat schlechte Manieren

Gemeinsam verspeisen Katze, Waschbär und Stinktier ihr Futter in der Garage.
Gemeinsam verspeisen Katze, Waschbär und Stinktier ihr Futter in der Garage. © lilytheskunk/TikTok

Dass in seiner Wohnung Trubel herrscht, ist für den Besitzer nicht Neues. Denn in seinen vier Wänden leben viele Tiere zusammen: Katzen, Hunde und eine Stinktier-Dame namens Lily. Das ungewöhnliche Haustier ist der Star auf dem TikTok-Kanal lilytheskunk. Mehr als 541.000 Follower verfolgen regelmäßig die Aktivitäten des frechen Stinktiers. Damit auch streunende Katzen gut versorgt sind, hat der Mann neuerdings einen tierischen Treffpunkt in seiner Garage eingerichtet. Dort bietet er den vierbeinigen Gästen Futter an. Und das Angebot wird sehr gerne angenommen – nicht nur von Katzen.

In einem TikTok-Video zeigt er, welche Tiere den Weg in seine Garage gefunden haben. Der Clip beginnt mit einem Close-up von einer roten Streunerkatze. Bei dem Anblick denkt sich der Zuschauer nichts Ungewöhnliches. In eleganter Katzenmanier verspeist die Samtpfote genüsslich ihr Katzenfutter, das sich in einer Schale vor ihr befindet. Fast regungslos sitzt sie davor. Kein Krümelchen landet daneben. Anders ist das bei vier Meerschweinchen, die ein Gurken-Wettessen veranstalten.

Noch mehr spannende Tier-Themen finden Sie im kostenlosen Newsletter von Landtiere.de, den Sie gleich hier abonnieren können.

Stinktier, Waschbär und Katze fressen zusammen – Waschbär schmatzt lautstark

Bei ihrem Nachbarn sieht das allerdings schon anders aus. Als die Kamera rauszoomt, kommt ein Stinktier ins Bild. Gierig steckt es den Kopf in den Napf, tritt mit einer Pfote hinein und verteilt einige Futterkrümel auf dem Boden. Einige User denken, dass es sich dabei um Lily handelt. Aber in den Kommentaren klärt der Besitzer schnell auf: „Lily war drinnen.“

Der dritte im Bunde, ein Waschbär, hat allerdings noch schlechtere Tischmanieren zu bieten – genau wie ein Opossum, das eine Erdbeere snackt. Lautstark schmatzend sitzt er vor seinem Schälchen und reckt den Kopf in die Luft, schaut abwechseln nach links und nach rechts. Das gesamte Futter hat er bereits auf dem Boden ausgeschüttet. Seinem Appetit scheint das aber keinen Abbruch zu tun. Mit offenem Mäulchen kaut er unbeirrt weiter.

Stinktier, Waschbär und Katze fressen zusammen – Menschen im Netz sind entzückt

Im Netz sind die Menschen entzückt, wie gut sich die Tiere untereinander verstehen. Das Video ist so beliebt, dass es bereits mehr als 15 Millionen Aufrufe und rund 3,5 Millionen Likes erhalten hat. Die mangelnden Tischmanieren des Waschbärs scheinen sie nicht zu weiter zu stören. Hier eine Auswahl der 22.700 Kommentare:

Auch interessant