1. Landtiere.de
  2. Katzen

Träumen Katzen? Dieses süße Video liefert den eindeutigen Beweis

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sina Lück

Eingekuschelt auf einer Decke versinkt Kätzchen Floof im Land der süßen Träume. Was sie dabei macht, entzückt die Menschen im Netz.

USA – Ein Zucken mit dem Ohr, ein Pendeln mit dem Schwanz oder ein Recken der Pfote in die Luft: Schlummernde Kitten sind Balsam für jeden Katzenbesitzer. Stundenlang könnten sie ihren Samtpfoten beim Schlafen zuschauen und sich in ihrem süßen Anblick verlieren. Und sich fragen: Träumt mein Liebling etwa gerade von einer wilden Mäusejagd? Ein kleines getigertes Kätzchen namens Floof liefert nun den eindeutigen Beweis: Katzen haben täuschend echte Träume.

Träumen Katzen? Dieses süße Video liefert den eindeutigen Beweis

„Floof träumt von warmer Milch“ – mit dieser Zeile kündigt der Besitzer der kleinen Katze das Video an. Und tatsächlich sieht es so aus, als ob das Kätzchen unsichtbare Katzenmilch aus einer Schale schlabbert. Mit dem Rücken und geschlossenen Augen liegt Floof auf einer flauschigen Decke, die beiden Vorderpfoten hält er unter seinem Kinn zusammen. Immer wieder öffnet und schließt er sein Mäulchen, dabei streckt er die Zunge heraus und macht anschließend einige Schluckbewegungen – so als ob er in seinem Traum gerade wirklich etwas trinkt. (Katze bittet Frau um Hilfe – zum Dank macht sie ihr ein riesiges Geschenk)

Eine Sibirische Katze liegt mit ausgestreckten Vorderpfoten auf dem Rücken und schläft. (Symbolbild)
Auch Katzen haben Träume, in denen sie alltägliche Erlebnisse verarbeiten. (Symbolbild) © Jean-Michel Labat/Imago

Und tatsächlich bestätigen Studien: Katzen träumen wie die meisten Säugetiere. Wenn sich beim Schlafen plötzlich die Schnurrhaare bewegen, die Beine zucken oder die Fellnasen sogar maunzen, verarbeiten sie ihre Erlebnisse im Traum. Intensive Träume finden in der REM-Schlafphase (Rapid Eye Movement) statt, in der das Gehirn sehr aktiv ist, die Muskulatur aber bereits entspannt. Auf die Impulse des Gehirns reagieren die Muskeln daher nur noch mit kurzen heftigen Bewegungen. (Neue Studie über Katzen: Ist mein Haustier ein Psychopath?)

Träumen Katzen? Menschen im Netz sind verzaubert von Floof

Auch die Menschen im Netz spekulieren, wovon Floof wirklich träumt. In einem sind sie sich aber einig: Der Anblick des Kätzchens ist einfach nur zauberhaft. Hier einige Kommentare zu dem Clip:

*Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant