1. Landtiere.de
  2. Katzen

„Wird bei jedem Mal witziger“: Mehr als 5 Millionen Menschen haben die Stalker-Katze schon gesehen

Erstellt:

Von: Sandra Barbara Furtner

Witzige Katzen-Videos gibt es wie Sand am Meer: Doch der TikTok-Clip eines Mannes aus Italien sorgt für Lacher – er kann das Starren der Nachbarkatze einfach nicht deuten.

Katzen sind bekannt dafür, dass sie ihre Besitzer liebend gerne anstarren – oft nach dem Motto: „Wer hält es am längsten aus“? Für die meisten Halter völlig normal, sie kennen ihren Stubentiger ganz genau und wissen, was er damit bezwecken will. Doch manchen Menschen fällt es schwer, den fixierenden Blick richtig zu deuten und finden diesen sogar etwas gruselig. Dies gilt vor allem für Menschen, die wenig oder gar keinen Kontakt mit Katzen haben. Ein aktuelles Video auf TikTok sorgt derzeit für Wirbel. Gepostet hat es ein junger Mann namens „bennynazareth“ aus Mailand, dazu schreibt er: „Unheimlicher Nachbar“ und hinterlegt den Clip mit dem treffendem Text „my neighbor is a stalker“.

Video von stalkender Katze erobert das Netz: „Wird bei jedem Mal witziger“

Benny steht auf dem Balkon, als er die Bekanntschaft mit dem Stubentiger seines Nachbarn macht. Dabei fällt ihm zuerst der stechende Blick ins Auge. Ein Verhalten, das für ihn ein Rätsel ist. Er filmt die Szene und postet den Clip auf TikTok. Kurze Zeit später erobert er damit das Netz. Mehr als fünf Millionen Menschen haben ihn gesehen und mehr als 13.000 haben ihn kommentiert.

Video von stalkender Katze erobert das Netz: Menschen kennen den typischen Blick

Der Blick dieser Katze ist dem Nachbarn ziemlich unheimlich.
Der Blick dieser Katze ist dem Nachbarn ziemlich unheimlich. © TikTok (bennynazareth)

Die meisten Menschen können den Blick der Katze nachvollziehen und amüsieren sich köstlich darüber. Doch es werden auch andere Stimmen laut. Sie bemängeln die grobe Fahrlässigkeit des Nachbarn und können nicht verstehen, warum er den Balkon für seine Katze nicht ausreichend gesichert hat.

Noch mehr spannende Tier-Themen finden Sie im kostenlosen Newsletter von Landtiere.de, den Sie gleich hier abonnieren können.

Video von stalkender Katze erobert das Netz: Warum Katzen starren

Doch warum starrt nun eine Katze? Das hat unterschiedliche Gründe. Zum einen fordert der Vierbeiner damit die ungeteilte Aufmerksamkeit, schließlich sind Sie für Ihre Katze ihr „Ein und Alles“. Starrt sie jedoch Artgenossen an, kann dies auch als Drohung aufgefasst werden. Auch kann ein Fixieren eine Aufforderung an den Menschen bedeuten, doch endlich mit dem Futter herauszurücken. Die Katze aus dem Video ist vermutlich einfach nur extrem neugierig und stalked dabei ihren Nachbarn.

Auch interessant