1. Landtiere.de
  2. Weitere Tiere

„Oh, es ist ein Bär“ – Ehepaar von Wildtier unter ihrem Haus überrascht

Erstellt:

Von: Lara-Sabrina Kiehl

Ein Ehepaar aus Los Angeles hört Geräusche im Kellerschacht. Als sie ihn öffnen, folgt die Überraschung. Denn ein Bär steckt unter ihrem Haus.

Mit diesem Untermieter hat ein Ehepaar aus Los Angeles wohl nicht gerechnet, als sie zur Befreiungsaktion ausrücken. Die Frau, die die Szene mit ihrem Smartphone aufnimmt, ist sich sicher, dass es ein Waschbär ist. Doch als ihr Mann den Schacht öffnet, kommt die Wahrheit ans Licht und alle laufen nur noch davon. Und zwar vor einem richtigen Bären.

„Oh, es ist ein Bär“ – Ehepaar von Wildtier unter ihrem Haus überrascht

Das Video zeigt zunächst, wie ein Mann mit einem Akkuschrauber vor dem Kellerschacht kniet und die Schrauben löst. Hinter ihm steht eine weitere Person mit einem Besen in der Hand. Als die Schrauben etwas gelockert sind, geht der Mann einen Schritt zurück. „Das ist ein Waschbär“, sagt seine Frau. In diesem Video kuschelt ein Waschbär mit einem Reh.

Der Schacht ist noch zu und der Mann setzt nochmal an, um die Schrauben weiter zu lösen. Doch plötzlich hört er wieder Geräusche und schreckt zurück. Seine Frau schmunzelt im Hintergrund, als es von innen gegen die Schachtabdeckung knallt und sie auf einmal zur Seite fliegt. Doch was da rausguckt, ist nicht wie vermutet ein Waschbär, sondern ein richtiger Bär. In Connecticut entdeckt eine Familie einen Bären unter ihrer Veranda.

„Oh, es ist ein Bär“ – und alle laufen nur noch weg

„Oh, es ist ein Bär“, realisiert der Mann. Schnell laufen alle davon. Dann wechselt das Video von der Smartphone Kamera auf die Überwachungskamera am Hauseingang. Der Mann rennt mit dem Akkuschrauber auf die Veranda ins Haus. Seine Frau folgt, doch stoppt vor den Treppen, um sich nochmal nach dem Bären umzusehen, der prompt folgt. Doch zum Glück sucht er selbst das Weite. Mit letzter Kraft rettet sich ein angefahrenes Bärenjunges auf einen Baum.

Das Video wurde von austindillon3, einem Freund des Ehepaares, auf Instagram gepostet. Dazu schreibt er: „Wenn du in L.A. wohnst, solltest du unbedingt deinen Keller überprüfen – man weiß nie, was man finden könnte.“ Der Clip hat bereits mehr 280.000 Likes bekommen und wurde über 4.000 Mal kommentiert. Parkwächter haben einen voll zugedröhnten Bären entdeckt.

Noch mehr spannende Tier-Themen finden Sie im kostenlosen Partner-Newsletter von Landtiere.de, den Sie gleich hier abonnieren können.

Auch interessant