1. Landtiere.de
  2. Weitere Tiere

Dackel schnell wieder finden – Ballon-Trick geht auf TikTok viral

Erstellt:

Spezielle Probleme, erfordern eine besondere Lösung – ein TikTok-Video zeigt, wie man seinen Dackel auch im hohen Gras wiederfindet.

Es gibt zahllose Hunderassen – und landläufig werden den Vierbeinern je nach Zugehörigkeit auch bestimmte Eigenschaften zugeschrieben. Allerdings zeigt eine Studie, dass sich Charakter und Verhalten eines Hundes zumindest nicht ausschließlich nach der Rasse richten. Wodurch sich Rassen allerdings durchaus unterscheiden, ist die Größe – und der Dackel (auch Dachshund) genannt, zählt bekanntermaßen nicht zu den Riesen unter den Vierbeinern. Und so kann der eigene Hund schon mal plötzlich von der Bildfläche verschwinden – etwa in hohem Gras. Wie man seinen Dackel trotzdem im Auge behalten kann, zeigt nun ein witziges TikTok-Video.

Dackel mit „Erkennungs-Hilfe“ – Ballon-Trick geht auf TikTok viral

Der Titel des niedlichen Clips, der inzwischen mehr als eine Million Mal aufgerufen wurde: „Warum wir Lola nie verlieren“. Und schon kurz nach dem Start sieht man, wie die Besitzer das Größenproblem gelöst haben – mit einem Luftballon in Herzform. Diesen haben sie am Geschirr des Dackels befestigt.

Dackel mit „Erkennungs-Hilfe“ – Luftballon schwebt wie eine Drohne über Hund

Wenn der Dackel nun durch das hohe Gras trippelt, ist er nicht mehr zu sehen – sehr wohl aber die pinke Ballon, der wie eine Drohne über ihm schwebt. Ein wirklich lustiger Anblick, der auch die TikTok-User entzückt, die den niedlichen Clip schon rund drei Millionen Mal angesehen haben (Stand Anfang August 2022). Ähnlich entzückt sind die Zuschauer auch von einem Video, das die innige Beziehung zwischen einem Golden Retriever und einer Kuh zeigt.

Dackel mit „Erkennungs-Hilfe“ – eine „süße, tolle Idee“

Mehr als 400.000 Likes hat das Dackel-TikTok-Video bereits eingeheimst – und in den Kommentaren zeigen sich die meisten von dem „Trick“ begeistert: „Genial“, hat ein User geschrieben. Ein anderer findet den Kniff „echt smart“. Ein weiterer Kommentator findet die Ballon-Aktion einfach eine „süße, tolle Idee“.

Einige schreiben scherzhaft, man müsse eben aufpassen, dass der kleine Dackel nicht davonfliege. Doch es gibt auch ein paar ernsthafte Kritiker: „Ich kann euch so viele Dinge aufzählen, die dabei schiefgehen können“, schreibt jemand. Ein anderer User findet das ebenfalls „nicht so lustig“. Er weist darauf hin, dass der Luftballon irgendwo hängenbleiben könnte.

Auch interessant