1. Landtiere.de
  2. Weitere Tiere

Eichhörnchen platzt in Online-Meeting und bringt Mann zum Ausrasten

Erstellt:

Von: Sandra Barbara Furtner

Das Homeoffice ist für viele Menschen zum Alltag geworden. Schließlich gibt es Webcams. Und die zeigen manchmal Dinge, die lustig oder schräg sind.

Seit der Corona-Pandemie arbeiten immer mehr Menschen von zu Hause aus. In manchen Bereichen ist das Homeoffice nicht mehr wegzudenken. Vermutlich nahmen noch nie so viele Leute an einer Video-Konferenz teil, wie heute. Und dass bei einem Online-Meeting auch mal Peinliches, Witziges oder echt Schräges zu hören und sehen ist, ist nicht weiter verwunderlich.

Eichhörnchen platzt in Online-Meeting und bringt Mann zum Ausrasten

Ein Mann hat Angst vor einem Eichhörnchen und springt auf den Schreibtisch.
Ein Mann hat Angst vor einem Eichhörnchen und springt auf den Schreibtisch. © TikTok (whoalaureik)

Wirklich schräg ist das Video von einem Mann, der gerade an einem Online-Meeting teilnimmt. Denn nach wenigen Sekunden schnappt er sich völlig aufgelöst einen Baseballschläger und springt voller Panik auf den Schreibtisch. Der Grund: Ein Eichhörnchen ist durch den Kamin ins Haus eingedrungen und er scheint davor Angst zu haben. Der kurze Clip geht gerade viral. Gepostet wurde das 30-sekündige Video auf TikTok unter dem Account whoalaureik und erhielt innerhalb kürzester Zeit mehr als 1,5 Millionen Aufrufe.

Eichhörnchen platzt in Online-Meeting – Mann springt auf Schreibtisch

Der Mann muss wohl mit der Ankunft des niedlichen Nagers gerechnet haben, sonst hätte er den Baselballschläger nicht griffbereit direkt hinter sich an der Wand stehen. Doch warum will er das Tierchen gerade damit vertreiben? Und warum hat er so panische Angst davor? Immer wieder schreit er nach seiner Frau „Jolie“ und „Er ist da“, und die kuriose Szene erinnert ein klein wenig an einen Ausschnitt der Zeichentrick-Serie „Tom und Jerry“.

Ob der Mann in der Zwischenzeit seine Ängste kurieren konnte und das Eichhörnchen wieder in Freiheit ist, ist leider unklar. Die User im Netz spekulieren mit. Hier eine Auswahl der Kommentare:

Auch interessant