1. Landtiere.de
  2. Weitere Tiere

Ziegen fallen gemeinsam um – weil UPS-Fahrer den Zaun rammt

Erstellt:

Von: Lara-Sabrina Kiehl

Für die Ziegen war es ein Schockmoment, als ein UPS-Fahrer mit seinem Fahrzeug ihren Zaun rammt. Das Video geht auf TikTok viral.

Es ist ein ruhiger Moment auf dem Grundstück: keine Bewegung, kein Lärm und vier Ziegen, die auf einem umzäunten Wiesenstück grasen. Ganz normale Alltagsaufnahmen, die eine private Überwachungskamera liefert. Auch dass ein UPS-Fahrer auf dem Grundstück ist, ist eigentlich nichts Ungewöhnliches. Die Reaktion, die der Fahrer allerdings durch ein Missgeschick bei den Tieren auslöst, ist urkomisch. Die User im Netz feiern das Video.

Ziegen fallen gemeinsam um – weil UPS-Fahrer gegen Zaun fährt

Die dramatische Reaktion von Ziegen, weil ein UPS-Fahrer mit seinem Fahrzeug den Zaun rammt, begeistert in einem Video auf TikTok. (Symbolbild)
Aufgrund einer Erbkrankheit fallen Fainting-Ziegen bei Angst in eine Schockstarre. (Symbolbild) © Panthermedia/Imago

„Jedes Mal, wenn ich das Video sehe, lache ich noch mehr. Ich kann nicht atmen. Ich muss weinen. Schickt Hilfe“, kommentiert ein User zu dem Clip, den „francescrockett95“ auf TikTok veröffentlicht hat. Ähnlich wie diesem User geht es vielen, wie in über 28.000 Kommentaren zu lesen ist. Angesehen wurde das Video bereits über 22 Millionen mal.

In dem über zwei Millionen mal gelikten Video ist zunächst eine ganz normale Alltagsaufnahme einer Überwachungskamera zu sehen. Es ist ein ländlich gelegenes Grundstück mit Ziegen auf einem abgetrennten Stück Rasen vor dem Haus. Ein UPS-Fahrzeug steht vor dem Hauseingang. Die Ziegen grasen ruhig in ihrer kleinen Gruppe. Alles andere als ruhig ist eine Ziege, die einen Verdächtigen verfolgt und der Polizei hilft ihn zu fassen.

Noch mehr spannende Tier-Themen finden Sie im kostenlosen Newsletter von Landtiere.deden Sie gleich hier abonnieren können.

Ziegen fallen gemeinsam um – Reaktion komisch, aber nicht ungewöhnlich

Als der UPS-Fahrer mit seinem Wagen und der typisch offenen Seitentür losfährt, schockt das die Paarhufer noch nicht. Doch mit einem Mal ändert sich das schnell. Denn, wie in einem anderen Video aufgelöst wird, rammt der Fahrer den Zaun und das laute kratzige Geräusch versetzt die Ziegen in eine Schockstarre. Alle vier Tiere fallen urplötzlich gemeinsam um und liegen mit nach oben ausgestreckten Beinen regungslos auf dem Rücken. Auf den Beinen hingegen ist eine Gruppe von Ziegen, die einem Mann das Leben rettet.

Anmerkung der Redaktion: Dieser Text ist bereits in der Vergangenheit erschienen. Er hat viele Leserinnen und Leser besonders interessiert. Deshalb bieten wir ihn erneut an.

Die Reaktion der Tiere ist urkomisch, aber nicht ungewöhnlich: Bei Fainting-Ziegen, die auch unter Tennessee-, Holzfuß- oder Myotonic-Ziegen bekannt sind, ist diese Reaktion bekannt. Dass sie bei Angst abrupt in eine Schockstarre fallen, lässt sich auf eine Erbkrankheit zurückführen, die zum unwillkürlichen Zusammenziehen von Muskeln führt und diese sich nicht sofort wieder entspannen können. Das Phänomen nennt sich Myotonie. Die Ziegen bleiben bei einem Anfall für etwa zehn Sekunden, genau wie es in dem Video zu sehen ist, liegen, stehen dann aber wieder sehr schnell auf. Eine ebenfalls besondere Ziege ist „Simba“, die wegen ihrer Riesen-Ohren zum Star wird.

Auch interessant