1. Landtiere.de
  2. Weitere Tiere

Fünf giftige Tiere in Deutschland, die auf den ersten Blick harmlos wirken

Erstellt:

Von: Anne Hund

Zu den giftigen Tieren in Deutschland zählt nicht nur der Feuersalamander, sondern auch die Spitzmaus. Um welche Arten Sie besser noch einen Bogen machen.

Schon mal darüber nachgedacht, welche giftigen Tiere vor der Haustür lauern können? Wer sich damit genauer beschäftigt, wird feststellen, dass es gar nicht so wenig sind. Tückisch: Unter den giftigen heimischen Tierarten befinden sich auch einige, die auf den ersten Blick recht harmlos wirken. Das beginnt bei der scheinbar harmlosen Spitzmaus und endet beim Feuersalamander.  

Fünf giftige Tiere in Deutschland, die harmlos wirken – Finger weg vom Feuersalamander

Feuersalamander (Salamandra salamandra), Maennchen, Hoehlentier des Jahres 2023, Deutschland, Bayern, Isental European f
Feuersalamander zeigen sich tagsüber selten. Wenn es regnet, kann man ihnen beim Wandern allerdings schon mal begegnen. (Symbolbild) © A. Hartl/blickwinkel/Imago

Fünf giftige Tiere in Deutschland, die harmlos wirken – Feuersalamander, Spitzmaus oder Wasserspinne

Noch mehr spannende Tier-Themen finden Sie im kostenlosen Newsletter von Landtiere.de, den Sie gleich hier abonnieren können.

Für viel Gesprächsstoff sorgte hierzulande die giftige Nosferatu-Spinne.

Auch interessant