1. Landtiere.de
  2. Weitere Tiere

Hündin adoptiert Emu-Küken: Die zwei Freunde sind unzertrennlich

Erstellt:

Von: Sandra Barbara Furtner

Die Rottweiler-Hündin Ava lernt Emu Blue schon als Küken kennen. Seitdem ist das ungleiche Tier-Duo einfach unzertrennlich.

Manche Tier-Freundschaften sind einfach etwas ganz Besonderes. Vor allem, wenn sie nicht der gleichen Art angehören. Genau so ein Fall ist die innige Beziehung zwischen Hündin Ava und Emu Blue. Beide lernen sich kennen, als Frauchen Jennifer Walters, den kleinen Blue als Küken mit nach Hause nimmt.

Hündin adoptiert Emu-Küken: Die beiden Freunde sind unzertrennlich

Hündin Ava liebt Emu Blue über alles. Hier bringt sie ihm bei, wie man Bälle apportiert.
Hündin Ava liebt Emu Blue über alles. Hier bringt sie ihm bei, wie man Bälle apportiert. © TikTok (goldcoltrescue)

Emu Blue wurde als Ei auf einem Online-Marktplatz angeboten und verkauft. Doch kaum geschlüpft, wollte ihn sein Besitzer nicht mehr haben. So wurde Jennifer Walters, die Mitbegründerin einer Tier-Rettungsstation ist, auf ihn aufmerksam. Kurzerhand nimmt sie das kleine Küken mit nach Hause, um ihn groß zu ziehen, wie sie gegenüber Daily Paws verrät. Das Ziel: So lange aufpäppeln, bis er stark genug ist, um mit ihren anderen Stalltieren draußen zu leben.

Hündin adoptiert Emu-Küken: Video begeistert im Netz

Doch Emu Blue entscheidet sich anders. Er wählt die Rottweiler-Hündin Ava als seine Lieblings-Bezugsperson aus und orientiert sich stark an ihr. Was auch immer die freundliche Hündin unternimmt, der große Vogel ist stets an ihrer Seite und folgt ihr auf Schritt und Tritt. „Sie hat diesen Vogel sofort adoptiert“, erklärt Walters lachend. „Ava war wie besessen von ihm.“

Auf TikTok postet das stolze Frauchen immer wieder die herzigen Clips der beiden ungewöhnlichen Freunde. Außergewöhnlich ist auch das Video, dass die beiden beim Apportieren von Spielzeug zeigt. Innerhalb kürzester Zeit erfreuen sich immer mehr Menschen an den emotionalen Videos. Mehr als zwei Millionen User haben ihn gesehen und sind begeistert. Anbei eine Auswahl der Kommentare:

Auch interessant