1. Landtiere.de
  2. Weitere Tiere

Tierheimwelpe sucht Familie – und greift zu charmanten Mitteln

Erstellt:

Von: Jasmin Farah

Welpe Burreaux kennt nur das Leben im Tierheim. Doch er will endlich eine Familie haben, die sich um ihn kümmert.

Louisiana – Hunde, die im Tierheim landen, haben oft nicht viel Gutes in ihrem kurzen Leben erfahren dürfen. Oftmals stehen schreckliche Schicksale dahinter. Manchmal wurden sie von ihren Vorbesitzern schlecht behandelt oder gar ausgesetzt. Andere wiederum wie Hundewelpe Burreaux kennen nur die Gitterstäbe, die ihr Leben bestimmen. Er und seine drei Geschwister leben im Humane Society of Northwest im US-Bundesstaat Louisiana.

Im Tierheim: Welpe will unbedingt adoptiert werden – und „grinst“ jeden an

Der kleine Burreaux „grinst“ die Besucher im Tierheim an.
Der kleine Burreaux „grinst“ die Besucher im Tierheim an. © Humane Society of Northwest Louisiana/Imago

Der schwarze Welpe aus dem Tierheim wünscht sich dennoch nichts sehnlicher, als endlich eine Familie zu haben, die ihn aufnimmt. Der kleine Charmeur ist der Star des „Humane Society of Northwest Louisiana“, das mit einem Video von ihm vor zwei Jahren auf Facebook viral gegangen ist. Doch der Clip, der die Herzen schmelzen lässt, ist immer noch auf dem sozialen Netzwerk in Umlauf. Kein Wunder, denn es ist einfach Zucker!

Denn der clevere Welpe hat sich eine ganz besondere Strategie zugelegt, um die Aufmerksamkeit von Pflegern und Besuchern auf sich zu ziehen. Immer, wenn ein Mensch vorbeikommt, freut er sich wie verrückt. Er wedelt mit dem Schwanz und fletscht seine weißen Beißerchen. Und das sieht so aus, als ob Burreaux alle „angrinsen“ würde. Das sieht einfach zum Schießen aus!

Im Tierheim: Welpe will unbedingt adoptiert werden – Video geht viral

Das finden auch die Facebook-User, die das Video bereits eine Million Mal aufgerufen haben. Viele zeigen sich begeistert von dem kleinen Frechdachs. Ein User schreibt: „Ich denke, er ist ein wenig nervös. Armes Baby“. Ein anderer meint verzaubert: „Dieses Lächeln!“ Ein weiterer schreibt: „Ich wünschte mir, der kleine süße Junge findet bald ein gutes Zuhause.“

Und so kommt es auch: Das Tierheim erklärt in einem weiteren Kommentar, dass Welpe Burreaux von einem Pärchen adoptiert worden ist, worüber sich viele User freuen. „Es wärmt mir das Herz, dass dieser süße Welpe nun ein neues, liebevolles Zuhause gefunden hat. Ich hoffe, die Familie wird sich daran erfreuen“, schrieb eine Person. „Ich freue mich so für ihn“, kommentiert ein anderer. „Bitte passt gut auf Burreaux auf. Er ist ein lieber Kerl, der ein gutes Zuhause und viel Liebe braucht. Danke“, schließt ein dritter User.

Auch interessant