1. Landtiere.de
  2. Weitere Tiere

„Gebt dem Kätzchen Sauerstoff“ – Ukrainische Feuerwehrmänner retten Kitten

Erstellt:

Von: Sina Lück

In der ukrainischen Stadt Charkiw sitzt eine Katze in den brennenden Trümmern eines Gebäudes. Die Feuerwehr eilt dem Tier zur Hilfe.

In der ukrainischen Stadt Charkiw zeichnet sich ein grauenhaftes Bild der Zerstörung ab. Auf die Dörfer in der Region wurden laut Medienberichten am vergangenen Wochenende die schlimmsten Bombardierungen seit Beginn des Krieges verübt. Mitten in den brennenden Trümmern sitzt eine Katze, die sich alleine nicht befreien kann. Nur die Feuerwehr kann sie noch retten.

„Gebt dem Kätzchen Sauerstoff“ – Ukrainische Feuerwehrmänner retten Kitten

In einem zerstörten Gebäude wartet eine Katze auf Rettung.
In einem zerstörten Gebäude wartet eine Katze auf Rettung. (Symbolbild) © Yegor Aleyev/Imago

Bei ihrem Einsatz in Charkiw haben ukrainische Feuerwehrmänner ein Herz für Tiere bewiesen. Nach einem Angriff mit Raketen liegt eine Hotel- und Restaurantanlage in Trümmern, wie die staatlichen Rettungsdienste am Sonntag auf Facebook mitteilen. In den brennenden Überresten des Gebäudes kämpft eine grau-weiße Katze um ihr Leben. Die Samtpfote ist unter einem Metallstuhl eingeklemmt und kommt selbst nicht mehr heraus. Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr sie entdecken, zögern sie nicht lange. Auch ein Katzencafé in der Ukraine bleibt geöffnet, um die Tiere weiterhin zu versorgen.

„Gebt dem Kätzchen Sauerstoff“ – Feuerwehr streichelt Katze bei der Rettung

Um die Katze zu retten, steigen die Feuerwehrmänner durch die Flammen und den Rauch. In einem Video ist zu sehen, wie sie die Katze in Sicherheit bringen und sie dabei liebevoll streicheln. Einer der Rettungskräfte reinigt die Samtpfote außerdem mit Wasser. „Wir haben eine Schönheit gefunden“, stellt einer der Feuerwehrleute gegenüber fest, während sich das Tier in den Armen seines Kollegen windet. Ähnliches Glück hat ein Hund, der einen Bombenangriff in der Ukraine überlebt.

Ein anderer Mann schreit: „Gebt dem Kätzchen etwas Sauerstoff.“ Dann die Erleichterung: Wie durch ein Wunder scheint das Kätzchen keine ernsten Verletzungen oder Gesundheitsprobleme zu haben. Nur eine Pfote benötigt medizinische Versorgung. Die ukrainischen Rettungsdienste sind dankbar über den mutigen Einsatz der Feuerwehrmänner, berichtet Associated Press: „Helden unserer Zeit. Sie schützen, arbeiten, retten, behandeln... Und wir wünschen der Katze eine schnelle Genesung.“

Auch interessant