1. Landtiere.de
  2. Weitere Tiere

Katze schlägt Bär in die Flucht – Showdown vor laufender Kamera

Erstellt:

Von: Nina Marie Jarosch

Ein TikTok-Video zeigt, wie eine mutige Katze vor einem Haus einen Bären verjagt. Ihr Besitzer kann den kuriosen Moment zufällig filmen.

Vancouver (Kanada) – Dass man sich von der Größe seines Gegners nicht unbedingt ins Bockshorn jagen lassen muss, hat eine mutige Hauskatze bewiesen, die aus der Einfahrt ihres Zuhauses einen Bären vertrieben hat. Der Besitzer kann den kuriosen Moment zufällig filmen und stellt den Clip auf TikTok, wo er viral geht und bei den Usern für viel Applaus und Begeisterung sorgt.

Katze schlägt Bär in die Flucht – Showdown vor laufender Kamera

Ein TikTok-Video zeigt, wie Bengalkatze Tigger einen Bären in die Flucht schlägt.
Ein TikTok-Video zeigt, wie Bengalkatze Tigger einen Bären in die Flucht schlägt. (Symbolbild) © blickwinkel/Imago

Das Video ist letzte Woche von Gavin Sturrock auf seinem TikTok-Account „blasterbrawls“ mit folgender Bildunterschrift gepostet worden: „Ich öffnete die Tür und sah das“. Und was er da zu sehen bekommt, hat ihm wahrscheinlich einen riesigen Schrecken eingejagt. Gegenüber „CTV News“ berichtet Sturrock, dass er gerade auf dem Weg nach draußen war, um sein Auto für eine bevorstehende Reise zu beladen, als er den Bären in seiner Einfahrt entdeckt – Auge in Auge mit seiner Bengalkatze Tigger.

Katze schlägt Bär in die Flucht – Besitzer bangt um sein Tier

„Es dauerte länger, bis ich meine Katze bemerkte. Ich schaute nach rechts und sah meine Katze, die sich dem Bären entgegenstellte“, berichtet Sturrock weiter. „Der Bär lief auf meine Katze zu, meine Katze lief auf den Bären zu“. Im Clip sieht man, wie sein Kater Tigger einen Katzenbuckel macht und sich langsam auf den Bären zubewegt, der neben dem Auto steht. "Tigger, komm zurück", hört man Sturrock verzweifelt flehen.

Aber sein Kater hört nicht auf ihn und rennt stattdessen dem Bären hinterher. „Oh Scheiße“, hört man Sturrock noch rufen, als die beiden Tiere davonlaufen. Dann ist der Clip zu Ende. Sturrock bestätigt aber erleichtert gegenüber „CTV News“, dass seinem Kater Tigger nichts passiert ist und der Bär sich seit dem Showdown nicht mehr hat blicken lassen. Und auch zwei Schweine lassen sich von dem Besuch eines Bären nicht einschüchtern und verjagen ihn erfolgreich.

Katze schlägt Bär in die Flucht – „Gut gemacht, kleiner Held!“

Inzwischen ist der kurze Clip bereits über 202.000 Mal angesehen worden und hat Dutzende Kommentare von begeisterten Zuschauern erhalten, die den großen Mut und die Tapferkeit der Katze loben. Tigger wird von ihnen als Held gefeiert. Hier eine kleine Auswahl:

Auch interessant