1. Landtiere.de
  2. Weitere Tiere

Katze mitten im Hurrikan: Mann startet herzergreifende Rettungsaktion

Erstellt:

Von: Lara-Sabrina Kiehl

Unzählige Menschen sind von Hurrikan „Ian“ betroffen. Doch Tiere sind dem Sturm ebenso ausgesetzt. Wie sehr, zeigt ein Video, das um die Welt geht.

Heftiger Wind, Starkregen, Sturmfluten und Überschwemmungen: all das bringt Hurrikan „Ian“ an die Westküste Floridas. Den Ort Fort Myers hat „Ian“ besonders schlimm getroffen. Reißende Fluten ziehen durch die Straßen und mittendrin sitzt eine Katze. Verängstigt harrt sie auf einer Anhöhe neben einem Haus aus. Ein Mann sieht sie, erkennt ihre Notlage und rettet ihr das Leben.

Katze mitten im Hurrikan: Mann startet herzergreifende Rettungsaktion

Unzählige Menschen sind von Hurrikan „Ian“ betroffen. Doch Tiere sind dem Sturm ebenso ausgesetzt. Wie sehr, zeigt ein Video, das um die Welt geht.
Michael rettet die Katze behutsam aus den Sturmfluten von Hurrikan „Ian“. © Twitter (Megan Cruz Scavo)

Die herzergreifende Rettung hält Megan Cruz Scavo in einem Video fest. Denn es ist ihr Freund Michael, der die Katze aus ihrer Notlage befreit. Sie postet das Video auf Twitter, wo es nur wenige Stunden später bereits über 2,5 Millionen Mal angesehen wurde. Die Szene geht um die Welt und lässt Herzen von Tierliebhabern schmelzen.

In dem Video ist zusehen, wie ihr Freund Michael durch das reißende Wasser, das durch ein Wohngebiet zieht, stapft. Weder die Flut noch der große Sturm, der in dem Video deutlich zu hören ist, halten ihn auf. Schließlich sieht er nur ein paar Meter vor ihm eine Katze, die sich auf eine Klimaanlage gerettet hat.

Katze mitten im Hurrikan: Rettung auf feinfühlige Art

Völlig hilflos ist der Stubentiger dem Unwetter ausgesetzt. Die Notlage erkennt Michael und startet die vermeintlich berührendste Rettungsaktion des Jahres. Er steigt auf einen Zaun an der Klimaanlage und nähert sich mit bedacht und besonders einfühlsam der kleinen Katze. Zwar igelt sich die Samtpfote erstmal verängstigt ein, doch ihr Retter nimmt sie auf so feinfühlige Art hoch und in den Arm, dass sie ihm schnell zu vertrauen scheint.

Mit der Katze auf dem Arm bahnt Michael sich wieder einen Weg durch das Wasser zurück. Auf der sicheren Seite angekommen, gibt es noch einen herzallerliebsten Blick in die Kamera, bevor Megan Cruz Scavo die Aufnahme beendet. Auf ihren Freund Michael muss sie stolz sein, auch wenn es in den Kommentaren schon heißt: „Es tut mir leid, Megan, aber er ist jetzt jedermanns Freund.“

Katze mitten im Hurrikan: „Ein absoluter Held“

Unter weiteren Kommentaren erklärt Megan, dass es sich um das Haus von Michaels Eltern handelt, die Katze ihnen aber fremd sei. Beide vermuten, sie ist ein Streuner. Im Haus von Michaels Eltern wird die Katze nun umsorgt und bekommt Nahrung und Wasser. Hier eine kleine Auswahl weiterer Stimmen zu der Rettungsaktion:

Auch interessant