1. Landtiere.de
  2. Weitere Tiere

Mann rettet Eichhörnchen zweimal das Leben – jetzt wohnt es bei ihm

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nina Marie Jarosch

Ein Mann rettet einem verwaisten und verletzten Eichhörnchen zweimal das Leben. Jetzt sind die beiden unzertrennlich und machen alles zusammen.

Connecticut (USA) – Ein Mann findet ein verwaistes und verletztes Eichhörnchen auf der Straße und adoptiert es. Nachdem er dem Tier gleich zweimal das Leben gerettet hat, sind die beiden unzertrennlich und machen einfach alles zusammen – vom Training bis zur Wäsche.

Mann rettet Eichhörnchen zweimal das Leben – jetzt wohnt es bei ihm

Bei einem Spaziergang entdeckt Mark Longo, ein Ingenieur aus Conneticut, ein kleines verletztes Eichhörnchen allein neben einer stark befahrenen Straße. Die Mutter des Tieres war überfahren worden. Das fünf Wochen alte Eichhörnchen hatte nur ein Auge geöffnet und ein kaputtes Hinterbein. Anstatt vor ihm wegzulaufen, krabbelte das Eichhörnchenbaby an Marks Bein hoch und klammert sich an ihn. Da beschließt er das Tier mitzunehmen und gesund zu pflegen, um es später in seinem Garten wieder freizulassen.

Ein Mann mit Weihnachtsmann-Mütze hält ein Eichhörnchen in den Händen und blickt in die Kamera.
Seitdem Mark Eichhörnchen Peanut zweimal gerettet hat, sind die beiden unzertrennlich. © TikTok (peanut_the_squirrel12)

Mann rettet Eichhörnchen zweimal das Leben – Auswilderung scheitert

Mark gibt dem kleinen Eichhörnchen den Namen Peanut. Als sein verletztes Beinchen wieder geheilt ist, will der Ingenieur es zurück in die Natur entlassen und setzt es in seinen Garten. Doch leider wird das immer noch sehr kleine Eichhörnchen von einem anderen Tier angegriffen und der halbe Schwanz abgebissen. Zum Glück findet Mark das schwer verletzte Tierchen und kann Peanut erneut retten. Er entscheidet sich, den kleinen wehrlosen Peanut zu adoptieren und dauerhaft bei sich auszunehmen. Ab da sind die beiden unzertrennlich und machen alles zusammen, einschließlich frühstücken, fernsehen und kuscheln.

Mark hat auch eine zweijährige Katze namens Chloe, die er vor zwei Jahren aus einem Tierheim adoptiert hat und war anfangs besorgt, wie sie und Peanut miteinander auskommen würden. „Ich war so nervös, mir ein weiteres Tier anzuschaffen, aber Chloe und Peanut haben sich auf Anhieb ineinander verliebt“, so Mark gegenüber der Webseite JamPress. „Ich glaube, Chloe hielt Peanut für ein seltsam aussehendes Kätzchen.“ Lesen Sie auch was passiert, als ein Eichhörnchen einen Stoffhasen findet.

Mann rettet Eichhörnchen zweimal das Leben – das Duo wird zu TikTok Stars

Wie das Zusammenleben mit Eichhörnchen Peanut aussieht, zeigt Mark regelmäßig in zauberhaften Videos auf seinem TikTok-Account „peanut_the_squirrel12“. Und das Netz ist ganz verrückt nach dem Duo: Sie haben fast 718.000 Follower und schon über 7,2 Millionen Likes. In einem Clip ist zu sehen, wie Peanut beim Essen auf Mark sitzt, ihm beim Wäschewaschen folgt und sich sogar auf seinem Arm ausruht, während er ein paar Hanteln stemmt. In einem anderen Video ist zu sehen, wie Peanut in einer Schüssel mit Haferflocken schwimmt, während Mark das Frühstück macht. Abends kuscheln die beiden dann mit Katze Chloe und schauen alle zusammen fern. Was für eine tierische Familie! Wie sich Eichhörnchen auf den Winter vorbereiten und diesen überstehen erfahren sie hier. *24garten.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant