1. Landtiere.de
  2. Weitere Tiere

Hund besucht Frauchen auf der Arbeit – und fährt alleine mit dem Bus

Erstellt:

Von: Lara-Sabrina Kiehl

Hund Denver hat sich in seiner Heimat bereits einen Namen gemacht. Denn er fährt regelmäßig aus einem ganz bestimmten Grund mit dem Bus.

Dass Busfahrer überraschend ungewöhnliche Fahrgäste mitnehmen, kommt, wenn auch selten, ab und an mal vor. In der Stadt Guayaquil in Ecuador ist es Hund Denver, der sogar regelmäßig den öffentlichen Nahverkehr nutzt. Was zunächst ein Versehen war, ist mittlerweile zu einer festen Routine für Denver geworden – und das aus einem herzergreifenden Grund.

Hund besucht Frauchen auf der Arbeit – und fährt alleine mit dem Bus

Hund Denver ist gerade aus dem Bus ausgestiegen.
Hund Denver nimmt regelmäßig den Bus, um sein Frauchen auf der Arbeit zu besuchen. © gladysshigla/TikTok

Vor einem Jahr lebte Hund Denver noch in einem Tierheim und suchte nach einem liebevollen Zuhause mit einer tollen Familie. Mittlerweile hat er genau das bei Frauchen Gladys Shigla gefunden. Bei ihr wurde Denver mit der Zeit immer mutiger und abenteuerlustiger, berichtet „the Dodo“. Abenteuerlustig ist auch Hündin Fluffy, die ausbüxt und die Bahn nimmt.

Seine Entdeckungstouren sind nach und nach immer größer geworden. Eines Tages folgte Denver einer Nachbarin seiner Familie, als sie auf dem Weg zu einer Bushaltestelle in Richtung Stadt war, schreibt „Expreso“. Als der Bus kam und sie einstieg, nutzte auch Denver die Chance, in den Bus zu hüpfen. Streuner Boji fährt am liebsten mit Bus und Bahn.

Hund besucht Frauchen auf der Arbeit – Nachbarin entdeckt cleveres Kerlchen

Die Nachbarin bemerkte, dass Denver im Bus war und beschloss, mit ihm an einer Haltestelle, in der Nähe des Arbeitsplatzes von Denvers Frauchen auszusteigen, um ihr ihren abenteuerlustigen Vierbeiner zu überbringen. Obwohl der Ausflug von Denver eher zufällig passierte, merkte sich das clevere Kerlchen den Weg zu seinem geliebten Frauchen. Hund Baldur nimmt die Bahn, weil er sein Frauchen vermisst.

Noch mehr spannende Tier-Themen finden Sie im kostenlosen Newsletter von Landtiere.de, den Sie gleich hier abonnieren können.

Hund besucht Frauchen auf der Arbeit – Fahrt mit dem Bus wird zur Routine

Ein paar Tage später fuhr Denver ganz allein mit dem Bus dorthin – nur um sein Frauchen Gladys zu überraschen. Dieser erste Alleingang war für Gladys zweifellos ein ziemlicher Schock. Schließlich war Denver den ganzen Weg zu ihr gefahren, nur um sie zu besuchen. Aber der letzte Besuch sollte es nicht sein. Mittlerweile gehört die Fahrt zu Denvers Routine – und zu der von den Busfahrern. Denn die wissen schon genau, dass sie, wenn Denver im Bus ist, bei Gladys Laden anhalten müssen.

Auf ihrem TikTok Kanal „gladysshigla“ hat Denvers Frauchen ein Überwachungskameravideo gepostet, das zeigt, wie Denver aus dem Bus steigt und zu ihr in den Laden geht. Der Clip wurde bereits 1,7 Millionen mal angesehen. Hier eine Auswahl der Kommentare.

Auch interessant