1. Landtiere.de
  2. Weitere Tiere

Waschbär kuschelt mit einem Reh: Video zeigt die innige Freundschaft

Erstellt:

Von: Lara-Sabrina Kiehl

Waschbär Jasper ist genau wie das Reh Hope ein Waisenkind. In einer Auffangstation lernen sie sich kennen und sind nun ein Herz und eine Seele.

Manche Freundschaften verbindet einfach etwas ganz Besonderes. Oft sind es gemeinsame Erlebnisse, die zusammenschweißen – manchmal jedoch auch schwere Schicksalsschläge. Auch sie lassen das unsichtbare Band der Freundschaft häufig stärker werden. Ob das auch der Fall bei Waschbär „Jasper“ und Reh „Hope“ ist? Vielleicht ja, denn beide haben viel zu früh ihre Mama verloren.

Waschbär liebt Reh: Video zeigt die putzige Freundschaft

Waschbär „Jasper“ ist genau wie Reh „Hope“ ein Waisenkind. In einer Wildtierauffangstation lernen sie sich kennen und sind von da an dicke Freunde.
Jeden Tag besucht Waschbär „Jasper“ seine Freundin „Hope“. © Instagram (texasfawnandfriends)

Es ist ein regnerischer Tag, an dem Waschbär „Jasper“ von seiner Mama verstoßen wird. Zu diesem Zeitpunkt ist er gerade erst drei Wochen alt. Doch zum Glück finden Menschen das hilflose Waschbärenbaby und rufen bei Carry Long, die eine Wildtier Auffangstation betreibt, an. Obwohl sie sich mit ihrer gemeinnützigen Organisation „Texas Fawn and Friends“ auf die Rettung verwaister Rehe spezialisiert hat, beschließt sie, den Waschbären bei sich aufzunehmen. Zum Waisenkind ist auch ein Bärenbaby geworden, das weinend am Straßenrand sitzt.

„Wir waren uns nicht sicher, ob er es schaffen würde“, berichtet Long gegenüber „The Dodo“. Doch Jasper hat es geschafft und besucht auch heute noch immer wieder den Ort, an dem sein Leben gerettet wurde. Ausgewachsen und putzmunter kommt Jasper regelmäßig zu Carry Longs Wildgehege, in dem etwa 75 verwaiste Rehe leben. So auch Reh „Hope“, die Jasper ganz besonders am Herzen liegt. Auch ein Pinguin besucht regelmäßig seinen einstigen Retter und schwimmt dafür jedes Jahr 8.000 Kilometer.

Waschbär liebt Reh: Beide verbindet das gleiche Schicksal

Beide Wildtiere verbindet das gleiche Schicksal, denn auch Hope hat ihre Mutter als Jungtier verloren. Doch Jasper „sorgt dafür, dass sie sich nicht alleine fühlt: Jasper liebt sie einfach“, so Long. Und wie sehr er seine Reh-Freundin mag, zeigt ein Video, das „texasfawnandfriends“ auf Instagram teilt, ganz besonders. Sobald Jasper seine Hope sieht, rennt er zu ihr, schmiegt sich an sie, knuddelt sie und schlabbert sie liebevoll ab. So herzerwärmend kuschelt auch ein Affe mit einer Katze.

Anmerkung der Redaktion: Dieser Text ist bereits in der Vergangenheit erschienen. Er hat viele Leserinnen und Leser besonders interessiert. Deshalb bieten wir ihn erneut an.

Waschbär liebt Reh: „Absolut wunderbar“

Über 48.000 Likes hat das Video bekommen und die User sind von Jasper und Hope begeistert. Hier einige Kommentare zu der putzigen Tierfreundschaft:

Auch interessant